Fred Ward


Road Trip

Josh geht fremd, und das Video dieses Seitensprungs ist aus Versehen auf dem Postweg zu seiner Freundin. Mit ein paar Kumpels macht er sich auf den Weg, um es abzufangen. „Road Trip“ ist ein herrlich respektloses Meisterwerk des College-Humors.

Road Trip Film Kritik Rezension

Henry & June

„Henry und June“ erzählt die Entstehung von Arthur Millers „Im Wendekreis des Krebses“ rund um das Jahr 1931in Paris. Das ist sehr stimmungvsoll, manchmal aber auch anstrengend.

Anais (Maria de Medeiros, links) ist von Henry (Fred Ward) und June (Uma Thurman) gleichermaßen fasziniert.