Freida Pinto


Draufgeschaut: Planet der Affen: Prevolution

Als ein Tierversuch mit Schimpansen schiefgeht, sollen alle Tiere eingeschläfert werden. Will rettet allerdings ein Affenbaby und zieht es zuhause groß. Das Tier entwickelt erstaunliche Intelligenz – und gerät außer Kontrolle. „Planet der Affen: Prevolution“ ist spannend, schlau und sentimental.

Will (James Franco) hat Caesar (Andy Serkis) großgezogen.

Jamal (Dev Patel) will durch einen TV-Auftritt seine große Liebe Latika (Freido Pinto) wiederfinden.

Draufgeschaut: Slumdog Millionaire

Film Slumdog Millionaire Produktionsland England Jahr 2008 Spielzeit 120 Minuten Regie Danny Boyle Hauptdarsteller Dev Patel, Madhur Mittal, Freida Pinto, Anil Kapoor, Irrfan Khan Bewertung ***1/2 Worum geht’s? Jamal hat nie eine richtige Schulbildung genossen und schlägt sich jetzt als Hilfskraft in einem Callcenter in Mumbai durch. Als er Kandidat […]