Gary Ross


Draufgeschaut: Pleasantville

Durch eine magische Fernbedienung gerät David mitten in seine Lieblingsserie und ins Jahr 1958. „Pleasantville“ feiert die Macht der Kunst und die Möglichkeiten des Kinos.

Pleasantville Rezension Filmkritik