Geister


Durchgelesen: Nathan Hill – „Geister“

Vor 20 Jahren, als kleiner Junge, wurde Samuel von seiner Mutter verlassen. Seitdem hat er sie nicht mehr gesehen, jetzt soll er vor Gericht für sie aussagen. Nathan Hill macht daraus in „Geister“ einen filigran konstruierten und sehr aktuellen Roman.

Nathan Hill Geister Kritik Rezension

Cover des Albums "Geister" von Gloria bei Grönland

Gloria – „Geister“

Klaas Heufer-Umlauf zeigt auf dem zweiten Album von Gloria eine erstaunliche Autorität als Sänger. Und eine noch erstaunlicherer Sensibilität.