George Miller


Draufgeschaut: Die Hexen von Eastwick

Manchmal sehr böse und amüsant, in vielen Szenen aber auch nur Effekthascherei: „Die Hexen von Eastwick“ ist eine leider nur solide Romanverfilmung mit sehr gutem Ensemble.

Daryl van Horne (Jack Nicholson) erscheint den Freundinnen Sukie (Michelle Pfeifer), Jane (Susan Sarandon) und Alexandra (Cher) wie ein Traummann.