Gesundheit


Durchgelesen: Werner Bartens – „Heillose Zustände“

Autor Werner Bartens Titel Heillose Zustände. Warum die Medizin die Menschen krank und das Land arm macht Verlag Droemer Erscheinungsjahr 2012 Bewertung „Wer gesund ist, wurde nur nicht ausreichend untersucht.“ Das ist ein alter Witz unter Ärzten, doch das muss noch längst nicht bedeuten, dass nicht ein wenig Aktualität und […]

Im Gesundheitssystem darf es nicht um Wachstum gehen, meint Werner Bartens.

Vorsorge ist für David B. Agus der wichtigste Baustein für die Medizin der Zukunft.

Durchgelesen: David B. Agus – „Leben ohne Krankheit“

Autor David B. Agus Titel Leben ohne Krankheit Verlag Piper Erscheinungsjahr 2012 Bewertung Im Februar ist Leben ohne Krankheit von David B. Agus in der deutschen Übersetzung erschienen. Heute, knapp vier Monate später, rangiert das Buch noch immer unter den Top20 der Spiegel-Bestsellerliste. Das ist kein Wunder. Der Autor, einer […]


Durchgelesen: Michael Mary – „Ab auf die Couch“

Autor Michael Mary Titel Ab auf die Couch. Wie Psychotherapeuten immer neue Krankheiten erfinden und immer weniger Hilfe leisten Verlag Blessing Erscheinungsjahr 2013 Bewertung Im Mai ist es wieder soweit. Dann erscheint DSM-5. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich die neuste Ausgabe eines Leitfadens, der Diagnosen für psychische Erkrankungen versammelt. Mit […]

Mit seiner eigenen Zunft geht Michael Mary in "Ab auf die Couch" hart ins Gericht.

Die Bedrohung durch Pandemien wächst, lautet das Fazit von "Virus".

Durchgelesen: Nathan Wolfe – „Virus“

Autor Nathan Wolfe Titel Virus. Die Wiederkehr der Seuchen Originaltitel The Viral Storm. The Dawn Of A New Pandemic Age. Verlag Rowohlt Erscheinungsjahr 2011 Bewertung Es ist wieder soweit. H7N9 heißt der Code, der weltweit Ärzte, Patienten und Wissenschaftler in Aufregung versetzt. Im Osten Chinas sind offiziell 45 Menschen mit […]


Durchgelesen: David Wagner – „Leben“

Autor David Wagner Titel Leben Verlag Rowohlt Erscheinungsjahr 2013 Bewertung Ein Geschenk, ein echtes, das diese Bezeichnung auch verdient, kann es nur ohne die Erwartung auf eine Gegenleistung geben, behauptet der französische Philosoph Jacques Derrida. Eine solche „Gabe“ in Reinform sei aber praktisch gar nicht möglich, meint er. Der Ich-Erzähler […]

Eine zweite Chance bekommt der Ich-Erzähler in "Leben".

Der kritische Blick: Burnout ist keine Mode

Der DGB stellt in dieser Woche eine Studie zu den Arbeitsbedingungen in Deutschland vor, zudem legt die IG Metall demnächst ihr Schwarzbuch Leiharbeit vor. Beides hängt eng zusammen, und beides zeigt: Das Arbeitsleben ist hierzulande oft ein idealer Nährboden für Burnout. Diese Diagnose mag manchem wie ein Modewort vorkommen. Sven […]


Entlastung statt Verschwendung

Man kennt das von der Tankstelle: Steigt der Ölpreis auf den Weltmärkten, dann wird auch der Sprit an der Zapfsäule im Handumdrehen teurer. Sinkt der Ölpreis hingegen, dann lassen sich die Tankstellenbetreiber gerne reichlich Zeit, bis sich das auch als Entlastung im Geldbeutel des Autofahrers bemerkbar macht. Nach genau diesem […]


Halbherzig

Hessen macht Ernst. Das Land stürmt voran. So verkaufte Sozialministerin Silke Lautenschläger gestern den Entwurf für einen nach ihren Worten umfassenden Nichtraucherschutz. Das Schlimme dabei ist: Sie muss selbst wissen, dass dies Etikettenschwindel ist. Das Rauchverbot ist nicht umfassend, sondern halbherzig. Und Hessen ist kein Vorreiter, sondern setzt träge eine […]


Riesiger Wasserkopf 1

Schon wieder: Ein Defizit von 1,22 Milliarden Euro klafft im ersten Quartal im Etat von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt. Für die nächsten Jahre ist mit einem noch größeren Minus zu rechnen. Die roten Zahlen zeigen: Im Gesundheitssystem muss dringend etwas passieren. Es mutet fast schon wie ein pawlowscher Reflex an, dass […]