Gillian Anderson


Johnny English – Jetzt erst recht!

Der zweite Teil von „Johnny English“ kann die Probleme der Grundidee nicht kaschieren, hat aber einige gute Gags und einen sehr stringenten Plot zu bieten.

Johnny English - jetzt erst recht! Review Kritik

Kapitän Ahab (William Hurt, vorne) hat dem weißen Wal Rache geschworen.

Moby Dick

Die „Moby Dick“-Verfilmung von Mike Barker schafft es leider niemals, der Weltliteratur-Vorlage gerecht zu werden oder gar etwas Neues hinzuzufügen


Draufgeschaut: New York für Anfänger

Mediensatire, Starbesetzung und Culture Clash – das ist das Erfolgsrezept von „New York für Anfänger“. Nur Jeff Bridges bleibt dabei erstaunlich blass.

Der Klatschreporter Sidney (Simon Pegg, links) schwärmt für die Schauspielerin Sophie (Megan Fox).

Draufgeschaut: Akte X – Der Film

Film Akte X – Der Film Produktionsland USA Jahr 1998 Spielzeit 119 Minuten Regie Rob Bowman Hauptdarsteller David Duchovny, Gillian Anderson, John Neville, Armin Müller-Stahl Bewertung *1/2 Worum geht’s? Ein Regierungsgebäude in Dallas fliegt in die Luft. Die FBI-Agenten Mulder und Scully haben versagt: Sie hatten die Bombe nicht finden […]