Jack Johnson


Hingehört: Clueso – „Stadtrandlichter“

Selbst produziert, auf eigenem Label herausgebracht: Auf seinem sechsten Album „Stadtrandlichter“ treibt Clueso die musikalische Autonomie auf die Spitze. Besser wäre es allerdings gewesen, er hätte einen Mitstreiter gehabt, der ihm ein bisschen Feuer unterm Hintern macht.

Gefällig, aber kaum wirklich mitreißend: Clueso fehlt diesmal die Dynamik.

Akustischer Minimalismus ist bei Isbells kein Dogma.

Hingehört: Isbells – „Stoalin“

Künstler Isbells Album Stoalin Label Zeal Records Erscheinungsjahr 2013 Bewertung   “To me songwriting has always been a way to keep my sanity. And with every album I make, I get to know myself a little better”, sagt Gaëtan Vandewoude, der einzige Mann in der Ein-Mann-Band Isbells. Nach dem Debüt, […]


Hingehört: Jason Mraz – „Love Is A Four Letter Word“

Künstler Jason Mraz Album Love Is A Four Letter Word Label Elektra Erscheinungsjahr 2012 Bewertung *1/2 Mood management theory posits that the consumption of messages, particularly entertaining messages, is capable of altering prevailing mood states, and that the selection of specific messages for consumption often serves the regulation of mood […]

Kleiner Tipp: Das Thema dieser Platte lautet nicht "bunte Holzbausteine".

Jack Johnson – „To The Sea“ 7

Künstler Jack Johnson Album To The Sea Label Universal Erscheinungsjahr 2010 Bewertung Wie man oben gut sehen kann, bekommt dieses Album drei Sterne. Das mag erst einmal unspektakulär klingen. Eine okaye Platte von Jack Johnson – was könnte weniger überraschend sein? Darin lauert aber eine fiese Magie: Das gerade erschienene […]


Hingehört: Werle & Stankowski – „Listen To Werle & Stankowski“ 2

Künstler Werle & Stankowski Album Listen To Werle & Stankowski Label Virgin Erscheinungsjahr 2007 Bewertung *** Eigentlich klingt die Idee einleuchtend. Singer-Songwriter-Pop, traditionell ja ein bisschen verschlafen und vernuschelt, wird durch Beats aus dem Computer aufgemotzt und tanzbar gemacht. Trotzdem nicht so leicht. Dass Simon Werle (der mit dem Computer) […]


Hingehört: Eleni Mandell – „Miracle Of Five“

Künstler Eleni Mandell Album Miracle Of Five Label V2 Erscheinungsjahr 2007 Bewertung *** Fair ist das nicht. Andere Musiker müssen sich einen Sandkasten ins Wohnzimmer bauen, auf der Suche nach Inspiration um die halbe Welt reisen oder Unmengen von Drogen nehmen, um ein gutes Lied zustande zu bringen. Eleni Mandell […]


Hingehört: String Cheese Incident – „One Step Closer“

Künstler String Cheese Incident Album One Step Closer Label SPV Erscheinungsjahr 2005 Bewertung **1/2 Musik für die Hängematte ist spätestens seit Jack Johnson schwer angesagt. Auf dieser Welle könnten auch String Cheese Incident mitschwimmen, denn ihr neues Album One Step Closer ist vor allem eines: extrem entspannt. Das Quintett entstammt […]