Jean-Marc Barr


Frankreich privat

„Frankreich privat – Die sexuellen Geheimnisse einer Familie“ setzt auf jede Menge Freizügigkeit, aber unglamourös.

Romain (Mathias Melloul, links) will mehr über das Sexleben in seiner Familie erfahren.

Béatrix (Valeria Bruni Tedeschi) und Marc (Gilbert Melki) werden mit der Sexualität ihrer Kinder konfrontiert - und mit ihrer eigenen.

Draufgeschaut: Meeresfrüchte

Film Meeresfrüchte Originaltitel Crustacés et coquillages Produktionsland Frankreich Jahr 2004 Spielzeit 90 Minuten Regie Olivier Ducastel, Jacques Martineau Hauptdarsteller Valeria Bruni Tedeschi, Gilbert Melki, Jean-Marc Barr, Jacques Bonnaffé, Édouard Collin, Romain Torresm, Sabrina Seyvecou Bewertung **1/2 Worum geht’s? Im Urlaub am Mittelmeer dreht sich für eine vierköpfige Familie aus Paris […]