Jennifer Jason Leigh


Draufgeschaut: Greenberg

In New York hatte er einen Nervenzusammenbrach, jetzt will Roger Greenberg in Los Angeles zur Ruhe kommen. Regisseur Noah Baumbach macht daraus mit „Greenberg“ einen eindringlichen Film über Neurosen und Weltschmerz.

Szene aus dem Film Greenberg mit Ben Stiller

Szene aus dem Film "Road To Perdition" mit Tom Hanks

Draufgeschaut: Road To Perdition

Ein Auftragskiller gerät plötzlich selbst auf die Abschussliste. „Road To Perdition“ ist nicht sehr subtil, wartet aber mit einer gelungenen Ästhetik und einem eigentümlichen Hauch von Vergänglichkeit auf.


Draufgeschaut: Palindrome

„Palindrome“ ist ein verwirrendes und aufwühlendes Spiel mit den Möglichkeiten zwischen Traum und Trauma.

Aviva (Hannah Freimann) wird von ihrer Mutter (Ellen Barkin) zur Abtreibung gedrängt.

Die Lehrerin Fannie (Meg Ryan) fühlt sich zum Polizisten Giovanni (Mark Ruffalo) hingezogen.

Draufgeschaut: In The Cut

Film In The Cut Produktionsland Australien Jahr 2003 Spielzeit 114 Minuten Regie Jane Campion Hauptdarsteller Meg Ryan, Jennifer Jason Leigh, Mark Ruffalo, Kevin Bacon Bewertung *** Worum geht’s? Im Garten der Englischlehrerin Fannie werden Teile einer Leiche gefunden. Der in dem Fall ermittelnde Detective Giovanni Malloy befürchtet, dass Fannie das […]