Jessie Nelson


Draufgeschaut: Ich bin Sam

Ein Vater soll das Sorgerecht für seine Tochter verlieren, weil er geistig zurückgeblieben ist – obwohl er sich liebevoll um das Mädchen kümmert. Daraus wird in „Ich bin Sam“ bewegendes, einfühlsames, grandioses Kino.

Sam (Sean Penn) kämpft um das Sorgerecht für Lucy (Dakota Fanning).