Jim Carrey


Draufgeschaut: The Number 23

Walter bekommt ein Buch geschenkt und ist bald völlig besessen davon. „The Number 23“ macht daraus einen Thriller rund um Zahlenmystik und Paranoia, der leider sehr unausgegoren bleibt.

Number 23 Kritik Rezension

Szene aus dem Film Vergiss mein nicht mit Jim Carrey und Kate Winslet

Vergiss mein nicht

Mann und Frau lernt sich am Strand kennen, sie verlieben sich. Dann erfahren sie: Sie waren schon einmal ein Paar. „Vergiss mein nicht“ erzählt eine ebenso intelligente wie romantische Geschichte auf magische Weise.


Carl (Jim Carrey) ändert sein Leben, und das führt ihn unter anderem zu Allison (Zooey Deschanel).

Der Ja-Sager

Ein sehr guter Soundtrack, ein paar sehr gelungene Figuren – daneben hat „Der Ja-Sager“ leider nur viel Durcheinander zu bieten.


In der Heimatstadt von Truman Burbank (Jim Carrey) passieren seltsame Dinge.

Draufgeschaut: Die Truman Show 1

Die „Truman Show“ ist ebenso unterhaltsam wie spannend, ebenso rührend wie vielschichtig. Und Jim Carrey ist in dieser Medienkritik nicht nur eine überraschende, sondern die perfekte Übersetzung für die Hauptrolle.


Das einzig wahre A-Team 1

Der gestrige Abend war sehr unterhaltsam, litt aber unter einer seltsamen Fehlbesetzung. Nein, ich meine nicht Petri Pasanen als Linksverteidiger bei Werder Bremens Krimi in der Champions-League-Qualifikation. Ich rede vom A-Team. Gestern habe ich mir den ganz amüsanten Kinofilm angeschaut. Und neben etwas zu viel militärisch-amerikanischem Pathos litt der Film […]


Lloyd (Jim Carrey) und sein Freund Harry (Jeff Daniels) sind auf dem Weg nach Colorado.

Draufgeschaut: Dumm und dümmer 1

Bei der Veröffentlichung spektakulär erfolgreich, heute noch passabel: Der sehr einfache Humor von „Dumm und dümmer“ funktioniert auf solide Weise.


Draufgeschaut: Bruce Allmächtig 1

Film Bruce Allmächtig Produktionsland USA Jahr 2003 Spielzeit 101 Minuten Regie Tom Shadyac Hauptdarsteller Jim Carrey, Morgan Freeman, Jennifer Aniston Bewertung ***** Worum geht’s?: Der Fernsehmoderator Bruce Nolan hat den Eindruck, die Welt habe sich gegen ihn verschworen. Er beschwert sich bei Gott – und der bietet ihm prompt an, […]