Jim Jarmusch


Night On Earth

Fünf tragische, witzige, provokante oder tödliche Episoden aus einer Nacht: Wer „Night On Earth“ gesehen hat, wird Taxifahren nie mehr banal finden können.

Night On Earth Film Kritik Rezension

Regisseur Jim Jarmusch (links) begleitet Neil Young (rechts) und seine Band auf Tour.

Draufgeschaut: Year Of The Horse 1

Jim Jarmusch liefert mit „Year Of The Horse“ den Begleitfilm zur Welttournee von Neil Young & Crazy Horse und schafft es wirklich, das Wesen dieser legendären Band einzufangen.


Broken Flowers

Ausgerechnet mit Bill Murray erklärt „Broken Flowers“, was es braucht, um ein Casanova zu werden.

Don (Bill Murray, rechts) lässt sich von Winston (Jeffrey Wright) zu einer Reise in die Vergangenheit überreden.