Joachim Bessing


Durchgelesen: Joachim Bessing – „Untitled“

Mit 39 ist der Ich-Erzähler von „Untitled“ zum ersten Mal verliebt. Joachim Bessing macht daraus einen großartigen Roman und zeigt zudem, dass er kein Problem mit dem Label „Popliteratur“ hat.

Joachim Bessing erzählt in "Untitled" von einem Mann, der sich selbst entdeckt - und die Liebe.

"Tristesse Royale" ist ein Feuerwerk des Geistes.

Durchgelesen: Joachim Bessing – „Tristesse Royale“

Autoren Joachim Bessing, Christian Kracht, Eckhart Nickel, Alexander von Schönburg, Benjamin von Stuckrad-Barre Titel Tristesse Royale Verlag List Erscheinungsjahr 1999 Bewertung Als Tristesse Royale im Herbst 1999 auf den Markt kam, da war die Reaktion in erster Linie: Hass. Das lag zunächst an der anmaßenden Herangehensweise. Drei Tage lang diskutierten […]