John Hughes


Schöne Bescherung

„Schöne Bescherung“ ist eine Kult-Weihnachtskomödie, vor allem aber eine Paraderolle für Chevy Chase: Denn er zeigt hier als Clark Griswold all das, wofür das Fest der Liebe eben nicht steht.

Schöne Bescherung Review Kritik

Curly Sue (Alisan Porter) landet von der Straße plötzlich in einem Luxus-Apartment.

Draufgeschaut: Curly Sue

Film Curly Sue Produktionsland USA Jahr 1991 Spielzeit 102 Minuten Regie John Hughes Hauptdarsteller James Belushi, Kelly Lynch, Alisan Porter, John Getz Bewertung **1/2 Worum geht’s? Bill ist ein Vagabund und zieht gemeinsam mit seiner Tochter Curly Sue durchs Land. Dass sie bettelarm sind, stört die beiden nicht: Sie schlagen […]


Kevin allein zu Haus

In „Kevin allein zu Haus“ kommt fast alles zusammen, was eine erfolgreiche Familienkomödie ausmacht – das würde auch ohne Weihnachts-Kontext bestens funktionieren.

Kevin (Macaulay Culkin) muss sein Haus ganz allein gegen Einbrecher verteidigen.

Draufgeschaut: Ferris macht blau 1

Film Ferris macht blau Originaltitel Ferris Buellers Day Off Produktionsland USA Jahr 1996 Spielzeit 106 Minuten Regie John Hughes Hauptdarsteller Matthew Broderick, Alan Ruck, Mia Sara, Jeffrey Jones, Jennifer Grey Bewertung **** Worum geht’s?: Ferris Bueller ist der beliebteste Junge an seiner Highschool. Trotzdem geht er nicht gerne hin. So […]


Breakfast Club 2

„Breakfast Club“ ist John Hughes at his best: ein grandioses Porträt einer Generation und einer Gesellschaft.