Josefin Öhrn


Josefin Öhrn And The Liberation – „Sacred Dreams“

Vieles auf dem dritten Album von Josefin Öhrn & The Liberation scheint einem heiligen Traum entsprungen, wie der Titel andeutet. Die wahre Meisterschaft liegt bei ihnen aber in der Kontrolle, mit der sie diese Magie erzeugen.

Josefin Öhrn Sacred Dreams Review Kritik

Josefin Öhrn + The Liberation – „Horse Dance“

Scheinbare Widersprüche, eine Vorliebe für Krautrock und sphärischen Gesang vereinen Josefin Öhrn + The Liberation auf ihrem Debüt. Manchmal klingt „Horse Dance“, als wäre Enya die Frontfrau von Queens Of The Stone Age.

Cover des Albums Horse Dance von Josefin Öhrn + The Liberation