Juli


Interview mit Von wegen Lisbeth

Wer ist das fieseste Mitglied bei Von wegen Lisbeth? Ist ein Leben ohne Pizza vorstellbar? Und was meint eigentlich „Indiepop“? Vor ihrem Konzert im Werk 2 in Leipzig habe ich die Band zum Interview getroffen.

Von Wegen Lisbeth Interview Leipzig

I Am Jerry Habicht Rezension Kritik

Hingehört: I Am Jerry – „Habicht“

I Am Jerry zeigen mit ihrem Debüt: Sie wollen gerne erfolgreich, berühmt und sexy sein. Die Songs dazu haben sie – auch wenn man befürchten muss, dass sie die Jugend das Landes bloß zum KiffenSaufenFeiern animieren.


Hingehört: Nena – „Oldschool“ 1

Sie spielt mit ihrem eigenen Status und Alter, sie setzt auf erstaunlich viele Gitarren und sie hat Samy Deluxe als Produzenten angeheuert. Nena überrascht mit „Oldschool“ gleich in mehrfacher Hinsicht: Nostalgie und Aktualität passen hier bestens zusammen.

54 und unvernünfftig - beides zeichnet Nena auf "Oldschool" aus.

Juli sind auf ihrer "Insel" leichtfüßig und erwachsen.

Juli – „Insel“

Juli klingen auf ihrem vierten Album wie eine Band, die sich (wieder) gefunden hat. „Insel“ liefert smarten Pop und ist manchmal erstaunlich erwachsen.