Julia Stiles


Vertrauter Feind

Frankie ist ein Kopf der IRA und soll in New York neue Waffen für die Truppe beschaffen. Als seine Tarnung auffliegt, gerät er in einen tiefen Gewissenskonflikt. „Vertrauter Feind“ macht daraus einen leidlich spannenden Thriller, der aber in erster Linie anmaßend ist.

Vertrauter Feind Filmkritik Rezension

Maria Kreutz (Franka Potente) hilft Jason Bourne (Matt Damon) bei der Flucht.

Draufgeschaut: Die Bourne Identität 2

Wow: „Die Bourne Identität“ ist tatsächlich ein Blockbuster, der die technologische Allmacht der Ermittlungsbehörden und das Verschwinden der Privatsphäre thematisiert. Jason Bourne lässt damit James Bond ganz alt aussehen.


Mona Lisas Lächeln 1

Katherine Watson will in den 1950er Jahren vorleben, was eine emanzipierte Frau leisten kann – und eckt damit allerorten an. „Mona Lisas Lächeln“ ist so etwas wie die weibliche (und weniger rührende) Entsprechung zum „Club der toten Dichter“.

Katherine Watson (Julia Roberts, links) will ihren Schülerinnen beibringen, was Kunst ist.

Draufgeschaut: Das Bourne Ultimatum

Auch im dritten Teil der Jason-Bourne-Reihe glänzt glänzt Matt Damon als ebenso gelassener wie entschlossener Superheld, der auf der Suche nach seinem Ich ist.


Draufgeschaut: Die Bourne Verschwörung

Ex-Geheimagent Jason Bourne will in Goa zur Ruhe kommen. Dann wird seine Freundin ermordet, und er macht sich auf die Suche nach den Tätern. Auch der zweite Teil der Bourne-Trilogie stellt James Bond locker in den Schatten.


10 Dinge, die ich an Dir hasse

Bissige Dialoge, ein Schuss Ironie und ein sehr guter Soundtrack heben „10 Dinge, die ich an Dir hasse“ über das Niveau einer üblichen Highschool-Komödie.