Julien Boisselier


Keine Sorge, mir geht’s gut

Als Lili aus den Ferien zurückkommt, ist ihr Zwillingsbruder spurlos verschwunden. „Keine Sorge, mir geht’s gut“ ist ein toll gespieltes und sehr intensives Familiendrama.

Keine Sorge, mir geht’s gut Kritik Rezension

Louise (Marie Gillain, links) hat keinen Spaß mehr im Bett.

Draufgeschaut: Was Frauen wirklich wollen

Film Was Frauen wirklich wollen Originaltitel Tout le plaisir est pour moi Produktionsland Frankreich Jahr 2004 Spielzeit 79 Minuten Regie Isabelle Broué Hauptdarsteller Marie Gillain, Julien Boisselier, Garance Clavel Bewertung Worum geht’s? Louise und François befinden sich irgendwo in der Mitte zwischen Affäre und Beziehung. Er möchte gerne, dass sie zusammenziehen. […]