Kate Beckinsale


Draufgeschaut: Total Recall

Douglas Quaid denkt, er sei Fabrikarbeiter. Doch er ist ein Geheimagent, dessen Erinnerung manipuliert wurde. „Total Recall“ ist ein ziemlich überflüssiges Remake, das vor lauter Action die wirklich spannenden Fragen ignoriert.

Szene aus dem Film Total Recall mit Colin Farrell

Morty (Christopher Walken, links) verkauft Michael (Adam Sandler) eine magische Fernbedienung.

Draufgeschaut: Klick

Film Klick Produktionsland USA Jahr 2006 Spielzeit 107 Minuten Regie Frank Coraci Hauptdarsteller Adam Sandler, Kate Beckinsale, Christopher Walken, David Hasselhoff, Sophie Monk Bewertung ****1/2 Worum geht’s? Michael Newman ist ein aufstrebender Architekt und engagierter Familienvater. Er hat nur ein Problem: Der Tag hat einfach zu wenig Stunden, um beides […]


Motel

„Motel“ ist spannend und schmuddelig, aber viel zu unlogisch, um wirklich gruselig zu werden.

David (Luke Wilson) und Amy Fox (Kate Beckinsale) sind in eine tödliche Falle geraten.

Rafe (Ben Affleck, rechts) und Danny (Josh Hartnett) sind Piloten mit ganzem Herzen.

Pearl Harbor

„Pearl Harbor“ in einem Satz: Zu Anfang viel Patriotismus, in der Mitte viel Sentimentalität und am Ende viel Action.


The Last Days Of Disco

„The Last Days Of Disco“ ist ein interessantes Porträt einer Generation Anfang der 1980er Jahre in New York. Noch besser als der Film ist allerdings der Soundtrack mit allen Hits aus jener Zeit.

Alice (Chloe Sevigny, rechts) und Charlotte (Kate Beckinsale) stürzen sich jedes Wochenende ins Nachtleben von New York.