Lana Del Rey


Hingehört: K. Flay – „Crush Me“

Volltreffer: Eine schläfrige Stimme, messerscharfe Musik und blitzgescheite Texte – das sind auch auf der EP „Crush Me“ die Qualitäten von K. Flay.

K. Flay Crush Me EP Kritik Rezension

Hingehört: Foxes – „All I Need“

Dass sich ihr Ehrgeiz nicht nur auf Verkaufszahlen bezieht, sondern auch aufs Songwriting, hatte Foxes schon mit ihrem Debüt gezeigt. Ihr zweites Album bestätigt ihren Ruf als ambitionierte Pop-Künstlerin.

Foxes All I Need Kritik Rezension

Cover des Albums Honeymoon von Lana Del Rey

Hingehört: Lana Del Rey – „Honeymoon“

Dekadent, glamourös und ein wenig morbide: Nach wie vor macht niemand so schön das Reh im Scheinwerferlicht wie Lana Del Rey. „Honeymoon“ zeigt, dass sie Un-Pop und Ultra-Pop zugleich ist.


Cover des Albums "Life As A Dog" von K-Flay bei Humming Records

Hingehört: K. Flay – „Life As A Dog“

Genres fließen auf dem Debütalbum von K. Flay aus Chicago ineinander, als habe es nie einen Unterschied zwischen ihnen gegeben. Besonders erfreulich: Auch Pop spielt dabei eine Rolle.