Manderlay


Manderlay

Auf einer Plantage in Alabama will eine wohlmeinende Weiße die Sklaverei abschaffen. Doch die Schwarzen wollen das gar nicht. Lars von Trier erzählt „Manderlay“ als aktuelle, aber etwas besserwisserische Fabel.

Manderlay Review Kritik