Matt Dillon


Ich, du und der andere

„Ich, du und der andere“ ist unterhaltsam, trotzdem können die ganzen Gags nicht über die Plumpheit des Plots und einige Längen hinwegtäuschen.

Dupree (Owen Wilson, links) ist der Störenfried im Liebesnest von Molly (Kate Hudson) und Carl (Matt Dillon).

Mary (Cameron Diaz) verdreht den Männern gleich reihenweise den Kopf.

Verrückt nach Mary

Trottel trifft Traumfrau: Diese einfache Idee setzt „Verrückt nach Mary“ durch eine feine Balance zwischen Kalauern und Cleverness sehr unterhaltsam um.


Draufgeschaut: Wild Things 1

Ein Lehrer wird beschuldigt, eine Schülerin missbraucht zu haben. „Wild Things“ will manchmal zu viel und ist gelegentlich penetrant, aber zugleich sehr spannend.

Der Lehrer Sam Lombardo (Matt Dillon, links) ist wegen Vergewaltigung angeklagt.