Merlin Rose


Draufgeschaut: Doktorspiele

„Andi hat ’nen kleinen Pimmel“, erkennt die siebenjährige Lilli bei Sandkastenspielen mit ihrem besten Freund. Als sie sich zehn Jahre später wieder begegnen, leidet er noch immer unter diesem Spruch. „Doktorspiele“ macht daraus eine sehr plumpe Teenie-Komödie.

Doktorspiele Rezension Filmkritik Marco Petry