Michaël Cohen


Draufgeschaut: Küss mich bitte

„Küss mich bitte“ ist so, wie man sich französisches Kino erträumt: filigran, intelligent, erotisch – und mit nichts anderem beschäftigt als den Wirren der Zweisamkeit.

Nicolas (Emmanuel Mouret) bittet seine beste Freundin Judith (Virginie Ledoyen) um unverbindlichen Sex.

Clémentine (Olivia Bonamy) wird in ihrem eigenen Haus zur Gejagten.

Draufgeschaut: Spiel oder stirb

Film Spiel oder stirb Originaltitel Ils Produktionsland Frankreich Jahr 2006 Spielzeit 74 Minuten Regie David Moreau, Xavier Palud Hauptdarsteller Olivia Bonamy, Michaël Cohen Bewertung **1/2 Worum geht’s? Clémentine arbeitet als Französischlehrerin in Bukarest. Gemeinsam mit ihrem Freund Lucas lebt sie in einer alten Villa im Wald. Eines Abends scheint die […]