Michael Douglas


Draufgeschaut: The Game

EIn Banker lässt sich auf ein Spiel ein, mit dem eine Agentur Spaß in sein Leben bringen will. Er weiß allerdings nicht, wann dieses Spiel beginnt und was sein Ziel ist – und schon bald versinkt sein Leben im Chaos. „The Game“ ist intelligent, extrem spannend und erstaunlich aktuell.

The Game Filmkritik Rezension

Last Vegas Kritik Rezension

Draufgeschaut: Last Vegas

Im reifen Alter wollen drei Rentner den Junggesellenabschied ihres Kumpels Bill feiern. „Last Vegas“ macht daraus eine zunächst brillante Komödie, die dann aber arg platt wird.


Draufgeschaut: Falling Down

Film Falling Down Produktionsland USA, Frankreich, Großbritannien Jahr 1993 Spielzeit 107 Minuten Regie Joel Schumacher Hauptdarsteller Michael Douglas, Robert Duvall, Barbara Hershey Bewertung Worum geht’s? William Foster möchte gerne seine Exfrau und seine Tochter besuchen, schließlich hat die Kleine heute Geburtstag. Doch er steht im Stau, und dann ist da […]

Bill Foster (Michael Douglas) hat einen richtig schlechten Tag.

Draufgeschaut: Der Rosenkrieg

Film Der Rosenkrieg Originaltitel The War Of The Roses Produktionsland USA Jahr 1989 Spielzeit 116 Minuten Regie Danny DeVito Hauptdarsteller Michael Douglas, Kathleen Turner, Danny DeVito, Marianne Sägebrecht Bewertung ***** Worum geht’s? Barbara und Oliver Rose scheinen glücklich verheiratet. Sie haben Erfolg im Beruf, gute Freunde und ein wunderschönes Haus. […]

Barbara Rose (Kathleen Turner) will sich von ihrem Mann Oliver (Michael Douglas) scheiden lassen.

Dupree (Owen Wilson, links) ist der Störenfried im Liebesnest von Molly (Kate Hudson) und Carl (Matt Dillon).

Draufgeschaut: Ich, du und der andere

„Ich, du und der andere“ ist unterhaltsam, trotzdem können die ganzen Gags nicht über die Plumpheit des Plots und einige Längen hinwegtäuschen.


Draufgeschaut: Hallo, Mr. President

Film Hallo, Mr. President Originaltitel The American President Produktionsland USA Jahr 1995 Spielzeit 106 Minuten Regie Rob Reiner Hauptdarsteller Michael Douglas, Annette Bening, Martin Sheen, Michael J. Fox Bewertung ***1/2 Worum geht’s? Andrew Shepherd ist Witwer, alleinerziehender Vater – und seit drei Jahren der Präsident der Vereinigten Staaten. Als er […]

Andrew Shepherd (Michael Douglas) steht vor der Frage: Darf sich ein Präsident verlieben?

Draufgeschaut: Basic Instinct 2

Ein Rockstar wird ermordet, genau wie es zuvor in einem Buch von Catherine Tramell erzählt wurde. Die Autorin gerät unter Verdacht, wickelt den Kommissar aber schon bald um den Finger. „Basic Instinct“ ist nicht bloß Sharon Stone, sondern explizit, skandalös und komplex.