Miranda Richardson


The Hours

Drei Frauen kämpfen in drei Zeitaltern mit ihren Rollen, verbunden durch einen Roman von Virgina Woolf. „The Hours“ macht daraus fein erzähltes, stark gespieltes und sehr lebendiges Kino.

The Hours Review Kritik