Musikindustrie


Durchgelesen: Jens Balzer – „Pop“

Auf Pop als Panorama der Gegenwart blickt Musikkritiker Jens Balzer in seinem Buch, Er ist oft unterhaltsam und manchmal hellsichtig – kreist aber viel zu sehr um seinen eigenen Geschmack.

Pop Jens Balzer Kritik Rezension

RSD 2016

Was bringt der Record Store Day?

Ist zum Record Store Day wirklich mehr los im Plattenladen? Was halten die Betreiber davon und was kaufen die Kunden? Ich habe mich zum RSD 2016 umgehört.


Interview mit Philipp Krohn

Wie prägen Städte die Musik, die in ihnen entsteht? Dieser Frage gehen Philipp Krohn und Ole Löding in ihrem Buch „Sound Of The Cities“ nach. Im Interview erklärt Krohn, was die Reise durch die Popmetropolen der Welt für spannende Erlebnisse gebracht hat – und aus welcher Stadt wir künftig die spannendsten Klänge erwarten dürfen.

Philipp Krohn Sound Of The Cities FAZ

Szene aus dem Film Notorious BIG mit Jamal Woolard

Draufgeschaut: Notorious B.I.G.

Die Lebensgeschichte von Notorious B.I.G. wird als Film zum absoluten Klischee – trotz eines sehr überzeugenden Jamal Woolard in der Titelrolle.


What The Hell Are You Doing?

Full Time Hobby ist eine Plattenfirma, deren Veröffentlichungen man im Prinzip blind kaufen kann. Jetzt feiert das Label seinen zehnten Geburtstag, unter anderem mit der Compilation „What The Hell Are You Doing?“

Indie als Herzensangelegenheit - das ist die Geschichte von Full Time Hobby.

Aaron (Jonah Hill, links) gibt den Aufpasser für Rockstar Aldous Snow (Russel Brand).

Draufgeschaut: Männertrip

Sexbesessen und sensibel, vulgär und verletztlich – Russell Brand setzt in „Männertrip“ dem Konzept des Rockstars ein Denkmal.


Durchgelesen: Diedrich Diederichsen – „Über Pop-Musik“

Sein Opus Magnum legt Diedrich Diederichsen mit „Über Pop-Musik“ vor. Er erweist sich als historischer Kenner, leidenschaftlicher Fan und filigraner Theoretiker. Und er deutet an, dass Pop-Musik, wie wir sie kennen, möglicherweise am Ende ihrer Entwicklung angekommen ist.

"Über Pop-Musik" ist nicht amüsante Fan-Lektüre, sondern faszinierende Wissenschaft.

Als Kenner, Enthusiast und Witzbold erweist sich John Peel in seinen halbfertigen Memoiren.

Durchgelesen: John Peel – „Memoiren des einflussreichsten DJs der Welt“

Die Memoiren von John Peel eine „Autobiografie“ zu nennen, ist nur halb richtig: Er verstarb, als das Buch erst zur Hälfte fertig war. Seine Ehefrau hat es dann vollendet. Auch deshalb ist es ein Werk geworden, in dem ganz viel Herzblut steckt. Vor allem aber unterstreicht das Buch immer wieder, wie unbedingt die Abneigung John Peels gegen das Gewöhnliche war.


Die wichtigsten neuen Alben 2013

Wird 2013 ein gutes Musikjahr? Man darf vermuten: ja. Reichlich neue Alben von spannenden Acts werden veröffentlicht, von Lady Gaga über Katy Perry bis hin zu (vielleicht) U2. Außerdem stehen wieder – wie schon im Vorjahr mit den 50. Jubiläen der Rolling Stones und der Beach Boys – wieder einige […]

Beyoncé kommt wohl schon 2013 mit einer neuen Platte zurück aus dem Mutterschutz. Foto: Sony BMG/Ellen von Unwerth

Der kritische Blick: Lady Gaga ist bloß Verpackung

Auch mit dem gerade erschienenen Born This Way wird Lady Gaga die Charts erobern. Kaum zu glauben: Es ist erst ihr zweites Album, trotzdem ist sie seit drei Jahren quasi omnipräsent. Auch das zeigt: Musik spielt bei Lady Gaga so gut wie keine Rolle. Wegen ihrer Lieder wird Lady Gaga […]


Rockstar ist nur noch ein Nebenjob 2

Art Brut? Jennifer Rostock? Virginia Jetzt!? Kennt man, wenn man sich ein wenig für Musik interessiert. Die einen waren schon auf dem Twilight-Soundtrack vertreten. Die anderen haben das Cover der deutschen Rolling Stone-Ausgabe geziert. Doch um von der Musik leben zu können, reicht das nicht. Von einer zum normalen Preis […]

On The Cover Of The Rolling Stone - trotzdem können Art Brut nicht von ihrer Musik leben.

Daniel Price wirft mit "Hype" einen schonungslosen Blick auf die PR-Branche.

Durchgelesen: Daniel Price – „Hype“ 1

Mit seinem Roman „Hype“ wirft Daniel Price einen schonungslosen, sehr erhellenden Blick auf die Macht und Machenschaften der PR. Zusätzlich gibt es eine gute Dosis Pop.


Hingehört: Ash – „A – Z, Vol. 1“ 1

Künstler Ash Album A-Z, Vol. 1 Label Atomic Heart Erscheinungsjahr 2010 Bewertung **** Eigentlich wollten Ash nie wieder eine CD veröffentlichen. Morgen erscheint trotzdem A – Z, Vol. 1. Das Album ist nicht nur eine Freude für alle, die gekonnte Rockmusik mit tollen Melodien lieben. Es führt Ash auch zu […]


Kanada – die heimliche Musik-Supermacht 2

Musik und Olympia – das gehört nicht unbedingt zusammen. Musik und Kanada – das passt allerdings perfekt. Seit Jahren kommen aus Amerikas hohem Norden kreative, spannende und erfolgreiche Künstler. Im Sommer 2005 war die Hölle los. Das Szenemagazin Spin erklärte Montreal zum neuen Mekka der Musikszene. Die britischen Kollegen vom […]