Nicki Minaj


Draufgeschaut: Die Schadenfreundinnen

Mark hat seine Frau betrogen. Die verbrüdert sich mit der Geliebten, um Rache zu nehmen. „Die Schadenfreundinnen“ fängt gut an, verliert sich dann aber in Slapstick, Fäkal-Humor und Klischees.

Die Schadenfreundinnen Kritik Rezension

Frische und Energie machen Rae Sremmurd aus.

Hingehört: Rae Sremmurd – „SremmLife“

Rae Sremmurd kommen aus der Geburtsstadt von Elvis Presley, machen auf ihrem Debütalbum „SremmLife“ allerdings HipHop. Und zwar mit einer höchst kurzweiligen Frische und Unschuld.


Hingehört: Nicki Minaj – „The Pinkprint“

Dass Frauen im Rap erniedrigt werden, ist schlimm. Wenn sie sich freiwillig selbst erniedrigen, ist das noch schlimmer. Nicki Minaj zeigt mit ihrem dritten Album „The Pinkprint“ fast alles, was schief läuft im Mainstream-HipHop.

Die wichtigste Botschaft von Nicki Minaj lautet: Nimm mich!