No Joy


Wucht und Zerbrechlichkeit vereinen No Joy auf "Ghost Blonde".

No Joy – „Ghost Blonde“

Als „Twee with balls“ wurde die Musik von No Joy schon beschrieben. Auch ansonsten führt das Duo gerne Dinge zusammen, die nicht zusammen gehören.