Norbert Heisterkamp


Draufgeschaut: Horst Schlämmer – Isch kandidiere

So gut wie die kann ich das auch, denkt sich Lokaljournalist Horst Schlämmer nach einigen Interviews mit Politikern. Er gründet eine Partei und will Bundeskanzler werden. Egal, ob Hape Kerkeling dabei eine Polit- oder eine Mediensatire im Sinne hatte: „Isch kandidiere“ scheitert auf ganzer Linie.

Horst Schlämmer (Hape Kerkeling) glaubt: Das Land braucht ihn.