Oliver Koletzki


Oliver Koletzki – „I Am O.K.“

„Oliver Koletzki, The Early Years“, könnte der Untertitel für das fünfte Album des Künstlers lauten. Auch auf „I am O.K.“ regieren Beat-Begeisterung und Stilsicherheit.

I am O.K. Oliver Koletzki Review Kritik

Marilyn Manson hat es nicht ganz in die Top10 geschafft. Foto: Universal Music/Agata Alexander

Die 70 besten Songtitel des Jahres 2012 1

Ich habe 70 Lieder aus dem Jahr 2012 gefunden, die musikalisch vielleicht nicht viel taugen, aber höchst originelle Titel vorweisen. Hier sind sie, in der Reihenfolge ihrer Großartigkeit. Mit dabei: Deichkind, The Hives und Bloc Party.


Oliver Koletzki – „Großstadtmärchen 2“

Das viere Album von Oliver Koletzki ist eine gute, intelligente, tanzbare, humorvolle Platte geworden. „Großstadtmärchen 2“ zeigt zudem, dass auch Tanzmusik davon profitieren kann, wenn echte Typen dahinter stecken.

"Großstadtmärchen 2" ist eine gelungene Fortsetzung - und vor allem mutig.