Richard Ford


Durchgelesen: Richard Ford – „Frank“

Zum vierten Mal darf Frank Bascombe als Held in einem Roman von Richard Ford auftauchen, diesmal sogar auf dem Buchcover. So unbarmherzig wie hier war er als Chronist Amerikas aber noch nie.

Cover des Buchs Frank von Richard Ford Roman

Für den Erzähler wird der 4. Juli zum Versuch der Feier inmitten des Niedergangs.

Durchgelesen: Richard Ford – „Unabhängigkeitstag“

Autor Richard Ford Titel Unabhängigkeitstag Verlag BVT Erscheinungsjahr 1995 Bewertung ***1/2 Frank Bascombe ist vielleicht der Prototyp unserer Zeit. Er ist verloren, ohne Heimat, ohne Lebensentwurf. Trotzdem schlummern in ihm ganz viele Ideale, Hoffnungen, Prinzipien. Mit kruden Ideen – und ganz ohne Gott – versucht er, in dieses Durcheinander eine […]