Ross McMillan


Draufgeschaut: The Saddest Music In The World

Film The Saddest Music In The World Produktionsland Kanada Jahr 2003 Spielzeit 99 Minuten Regie Guy Maddin Hauptdarsteller Isabella Rossellini, Mark McKinney, Maria de Medeiros, David Fox, Ross McMillan, Louis Negin Bewertung Worum geht’s? Winnipeg 1933: Die Welt steckt in der Wirtschaftskrise, doch Helen Port-Huntley hat eine brillante Idee, um […]

Chester Kent (Marc McKinney) erhofft sich ein Preisgeld von Helen Port-Huntley (Isabella Rossellini).