Serge Gainsbourg


Je t’aime moi non plus

Als Film war „Je t’aime moi non plus“ ebenso ein Skandal wie als Song einige Jahre zuvor. Die erste Regiearbeit von Serge Gainsbourg hat jenseits der Provokation aber wenig zu bieten.

Je t’aime moi non plus Kritik Rezension

Serge Gainsbourg (Éric Elmosnino) liegen die Frauen zu Füßen.

Draufgeschaut: Gainsbourg

Serge Gainsbourg hätte diesen wunderbaren Film, dessen Held er ist, geliebt: ein optischer Hochgenuss, voller schöner Bilder und voller schöner Frauen.


Hingehört: Farin Urlaub’s Racing Team – „Livealbum Of Death“

Künstler Farin Urlaub’s Racing Team Album Livealbum Of Death Label Universal Erscheinungsjahr 2006 Bewertung ***1/2 Am 2. März 1991 ist Serge Gainsbourg gestorben, und seitdem ist Farin Urlaub der coolste Mann der Welt. Er war mit den Ärzten angetreten, um Liebeskummer und Weltschmerz zu heilen. Er kam dann zurück, um […]