Sibel Kekilli


Draufgeschaut: Gegen die Wand

Wo sind diese Deutschtürken zuhause? Was macht sie aus, wo sind sie deutsch, wo sind sie türkisch? „Gegen die Wand“ ist eine famose Reflexion über die Grenzen und Möglichkeiten von Multikulti, lässt diese Frage aber unbeantwortet. Zum Glück.

Aus der Scheinehe von Cahit (Birol Ünel) und Sibel (Sibel Kikelli) wird eine spannende Beziehung.

Okke (Elyas M’Barek) will Alex (Matthias Schweighöfer, links) erklären, was einen Mann ausmacht.

What A Man

Alex will vom Weichei zum Macho werden. „What A Man“ ist in keinem Moment handwerklich schlecht, aber sagenhaft langweilig.


Draufgeschaut: Winterreise

Film Winterreise Produktionsland Deutschland Jahr 2006 Spielzeit 90 Minuten Regie Hans Steinbichler Hauptdarsteller Sepp Bierbichler, Sibel Kekilli, Hanna Schygulla Bewertung ****1/2 Worum geht’s? Der Unternehmer Franz Brenninger steht vor den Trümmern seines Lebens: Seine Frau ist schwer krank, seine Firma ist pleite und seine Kinder wollen ihn in die Psychiatrie […]

Die Übersetzerin Leyla (Sibel Kekilli) soll Franz Brenninger (Sepp Bierbichler) bei einem Geschäft in Kenia helfen.