Stana Katić


Draufgeschaut: Zauber der Liebe

Harry Stevenson ist Stammgast im „Jitters“, und fast alle anderen Gäste schütten dem pensionierten Professor dort gerne ihr Herz aus. „Zauber der Liebe“ macht daraus einen gelungenen Mix aus Episodenfilm und RomCom, der es beinahe schafft, seinem Titel gerecht zu werden.

Harry Stevenson (Morgan Freeman, links) ist Stammgast im Café von Bradley Smith (Greg Kinnear).