Steven Soderbergh


Draufgeschaut: The Girlfried Experience

Chelsea arbeitet als Luxus-Callgirl in Manhattan. Dann glaubt sie, sich in einen Kunden verliebt zu haben. „The Girlfriend Experience“ ist schick und ambitioniert, aber leider todlangweilig.

Chelsea (Sasha Grey) arbeitet als Callgirl in Manhattan.

Draufgeschaut: Voll frontal

„Voll frontal“ ist eine schöne Spielwiese für Steven Soderbergh. Für den Zuschauer aber bloß selbstverliebt, anstrengend und unausgegoren.


Draufgeschaut: Ocean’s Twelve

Eine Gangsterbande hat ein Casino ausgeraubt, nun drohen sie aufzufliegen. „Ocean’s Twelve“ ist oft originell, aber selten plausibel.

Danny Ocean (George Clooney, rechts) und seine Gang müssen ihren letzten Coup diesmal noch übertreffen.

Jack Foley (George Clooney) sollte eigentlich vor Karen Sisco (Jennifer Lopez) fliehen. Doch die beiden verlieben sich.

Out Of Sight

Gangster verführt Polizistin: „Out Of Sight“ taugt nicht als Gangstergeschichte, lebt aber vom Charme seiner Darstelller.


Draufgeschaut: Ocean’s Eleven 1

Film Ocean’s Eleven Produktionsland USA Jahr 2001 Spielzeit 112 Minuten Regie Steven Soderbergh Hauptdarsteller George Clooney, Matt Damon, Andy Garcia, Brad Pitt, Julia Roberts, Don Cheadle, Elliott Gould Bewertung ***** Worum geht’s? Danny Ocean ist gerade aus dem Gefängnis entlassen worden, da plant er schon den nächsten Coup: Er will […]

Danny Ocean (George Clooney, rechts) und seine Band planen einen Coup in Las Vegas.

Draufgeschaut: Ocean’s 13 1

Auch im dritten Teil heckt die Ocean-Bande einen formidablen Coup aus. Das ist sehr stilvoll, und zudem garniert mit einem Pointenfeuerwerk,