Sven Regener


Herr Lehmann (Christian Ulmen) lebt aus Prinzip in den Tag hinein.

Herr Lehmann 2

„Herr Lehmann“ ist eine kongeniale Romanverfilmung über eine Welt, die außerhalb des eigenen Kiez gar nicht existiert. Und die Botschaft, dass die Sache mit dem Erwachsenwerden im Zweifel immer noch ein bisschen warten kann.


Draufgeschaut: Neue Vahr Süd

Wer die Romanvorlage von Sven Regener gelesen hat, der könnte mit einigem Recht zu dem Urteil kommen, dass sich „Neue Vahr Süd“ auf keinen Fall verfilmen ließe. Aber die Macher dieses Streifens schaffen es – und sie machen dabei nahezu alles richtig.

Frank Lehmann (Frederick Lau, links) und Martin Klapp (Eike Weinreich) genießen ihr WG-Leben.