The Corrs


Hingehört: Gabrielle Aplin – „English Rain“

Mit Coverversionen bei YouTube ist Gabrielle Aplin in England groß rausgekommen. Ihr Debütalbum „English Rain“ ist sehr hübsch. Highlight ist erneut ein Cover – von einer vergessenen Eighties-Schmo

Hübsche Stimme, hübsche Lieder - das ist das Rezept von "English Rain".

Unschuldig, aber nicht unbedarft ist das Debüt von Madeline Juno.

Hingehört: Madeline Juno – „The Unknown“

Madeline Juno kommt aus dem Schwarzwald, ist 18 Jahre alt und singt auf ihrem ersten Album über Teenager-Probleme. „The Unknown“ überrascht dabei mit einer erstaunlichen Souveränität.


The Corrs – „Unplugged“ 1

Künstler The Corrs Album Unplugged Label Atlantic Erscheinungsjahr 1999 Bewertung Ladies and gentlemen, please welcome: The Corrs. In ihrer ganzen Pracht, also akustisch und ohne den neuerdings dazugekommenen „Amerika, wir kommen“-Anbiederungssound. Die Unplugged-Sessions hätten kaum besser terminiert sein können, auf dem Höhepunkt ihres Erfolges, aber noch rechtzeitig vor dem Overkill. […]