Thomas Arnold


Zivilcourage

In der einst braven Gegend, in der Peter Jordan lebt, regieren jetzt Gewalt und Migranten. Als er persönlich bedroht wird, will er für seine Prinzipien kämpfen. „Zivilcourage“ besticht mit authentischer Milieuzeichnung und dem Verzicht auf Feindbilder.

Zivilcourage Film Kritik Rezension