Tim Buckley


Hingehört: Entrance – „Book Of Changes“

Für sein neues Album hatte sich Entrance ein Ziel gesetzt: Er wollte richtige Songs schreiben, nicht bloß Tracks abliefern. Das ist mit „Book Of Changes“ sehr gut und auf sehr klassische Weise gelungen.

Book Of Changes Entrance Kritik Rezension

Hingheört: Nigel Wright – „Millfoil“

16 Jahre alt war Nigel Wright, als er die Songs für „Millfoil“ aufnahm. Nun werden sie, in neuen Versionen, von einer deutschen Plattenfirma herausgebracht: Man kann hier genug Potenzial erkennen, um die Begeisterung des Labels nachvollziehen zu können.

Brüche und Lücken sind zentral für die Wirkung von "Millfoil".

Hingehört: Tim Buckley – „Tim Buckley“ 2

Künstler Tim Buckley Album Tim Buckley Label Elektra Erscheinungsjahr 1966 Bewertung *** Neue Bob Dylans gab es in den 1960ern eine ganze Menge. Mit diesem Debüt wurde Tim Buckley einer von ihnen. Natürlich war das – wie so vieles in der Karriere des „experimentierfreudigsten Songpoeten seiner Zeit“ (Rolling Stone) – […]