Tim Roth


Reservoir Dogs

In seinem Debütfilm zeigt Quentin Tarantino seine beiden Lieblingsthemen: Coolness und Gangster-Ethos. „Reservoir Dogs“ ist grandios clever, fokussiert und brutal.

Reservori Dogs Review Kritik

Planet der Affen 2001 Kritik Rezension

Planet der Affen

Affen regieren, die Menschen sind Sklaven: Aus dieser Konstellation ist 1968 mit „Planet der Affen“ ein Filmklassiker entstanden. Die Neuinterpretation von Tim Burton ist optisch spektakulär, aber inhaltlich enttäuschend.


Pulp Fiction 2

Vincent Vega ist ein Auftragskiller und soll auf Mia aufpassen, die Frau seines Chefs. Das wird schwerer, als gedacht. „Pulp Fiction“ ist die ultimative Coolness – und integriert etliche amerikanische Neurosen.

Vincent Vega (John Travolta, links) und Jules Winnfield (Samuel L. Jackson) sind Auftragskiller.

Peter (Brady Corbet, rechts) und Paul (Michael Pitt) terrorisieren eine Familie.

Funny Games U.S.

Es fängt harmlos an und wird dann zum ultimativen Terror: „Funny Games“ ist auch in der US-Variante ein unvergessliches, in keiner Weise alltägliches Filmerlebnis.