Tägliche Archive: 9. März 2015


Durchgelesen: Ralf Bönt – „Das kurze Leben des Ray Müller“

Marko Kindler ist Vater geworden. Stolz mischt sich mit Verunsicherung, am Ende mündet das in „Das kurze Leben des Ray Müller“ in eine Katastrophe. Ralf Bönt geht mit seinem neuen Roman erneut der Frage nach, was Männlichkeit ausmacht – und ob sie heutzutage überhaupt noch gelingen kann.

Eine Geburt und ein Tod stehen diesmal am Beginn der Handlung bei Ralf Bönt.