Out Of Sight


Film Out Of Sight

Jack Foley (George Clooney) sollte eigentlich vor Karen Sisco (Jennifer Lopez) fliehen. Doch die beiden verlieben sich.

Jack Foley (George Clooney) sollte eigentlich vor Karen Sisco (Jennifer Lopez) fliehen. Doch die beiden verlieben sich.

Produktionsland USA
Jahr 1998
Spielzeit 118 Minuten
Regie Steven Soderbergh
Hauptdarsteller George Clooney, Jennifer Lopez
Bewertung

Worum geht’s?

Jack Foley ist von Beruf Bankräuber. Als ihn dieser Job wieder einmal ins Gefängnis bringt, bricht er aus – und nimmt die Beamtin Karen Sisco als Geisel. Die beiden verlieben sich, was schnell zum Problem wird. Denn Jack plant einen letzten großen Coup, um sich danach zur Ruhe setzen zu können. Und Karen will schnell Karriere beim FBI machen.

Das sagt shitesite:

Out Of Sight taugt nicht als Gangstergeschichte, lebt aber vom Charme seiner Darstelller. Und bietet obendrein immerhin einen vergleichsweise komplexen Plot und eine nette Schlusspointe.

Der Trailer zum Film:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.