Juliette Lewis


Schöne Bescherung

„Schöne Bescherung“ ist eine Kult-Weihnachtskomödie, vor allem aber eine Paraderolle für Chevy Chase: Denn er zeigt hier als Clark Griswold all das, wofür das Fest der Liebe eben nicht steht.

Schöne Bescherung Review Kritik

Old School Filmkritik Rezension

Old School

Drei Thirtysomethings gründen aus der Not heraus eine Studentenverbindung und versuchen so, dem Spießeralltag zu entkommen. „Old School“ ist in mehrfacher Hinsicht die Mutter aller Frat-Pack-Filme.


Starsky & Hutch

Als Kinofilm erzählt „Starsky & Hutch“ die Vorgeschichte des gegensätzlichen Ermittlerduos – kurzweilig, albern und mit viel Liebe zur Kult-Vorlage.

Starsky & Hutch Film Kritik Rezension

Claire (Marissa Ribisi) und Chad (Jeremy Sisto) wollen es langsam angehen lassen.

Draufgeschaut: Alles nur Sex

Film Alles nur Sex Originaltitel Some Girl Produktionsland USA Jahr 1998 Spielzeit 94 Minuten Regie Rory Kelly Hauptdarsteller Marissa Ribisi, Juliette Lewis, Jeremy Sisto, Michael Rapaport, Giovanni Ribisi, Pamela Adlon, Trevor Goddard, Kristin Dattilo Bewertung **1/2 Worum geht’s? Claire wurde gerade von ihrem Freund Jeff verlassen, und will die Trennung […]


Draufgeschaut: Natural Born Killers

Film Natural Born Killers Produktionsland USA Jahr 1994 Spielzeit 114 Minuten Regie Oliver Stone Hauptdarsteller Woody Harrelson, Juliette Lewis, Tommy Lee Jones, Robert Downey Jr. Bewertung ***** Worum geht’s? Mallory und Mickey versetzen die USA in Angst und Schrecken: Das Pärchen ist in einem Cabrio unterwegs durchs Land – und […]

Mallory (Juliette Lewis) und Mickey (Woody Harrelson) verstehen sich als moderne Ausgabe von Bonnie & Clyde.

Zwei ungleiche Pärchen sind in "Kalifornia" auf dem Weg durch die Staaten.

Draufgeschaut: Kalifornia

Film Kalifornia Produktionsland USA Jahr 1993 Spielzeit 114 Minuten Regie Dominic Sena Hauptdarsteller Brad Pitt, Juliette Lewis, David Duchovny, Michelle Forbes Bewertung **** Worum geht’s? Brian schreibt ein Buch über Serienmörder. Gemeinsam mit seiner Freundin Carrie will er die Schauplätze der berühmtesten Morde in den USA aufsuchen. Um Spritgeld zu […]


Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa

Mit viel Geduld, Authentizität und Einfühlungsvermögen geht „Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa“ der Frage nach, was Glück ist.

Gilbert Grape (Johnny Depp, rechts) kümmert sich um seinen behinderten Bruder Arnie (Leonardo Di Caprio).

Jack (Gary Oldham) und Mona (Lena Odin) werden von der Mafia gejagt.

Romeo Is Bleeding

„Romeo Is Bleeding“ ist ein spannender, außergewöhnlich kluger Thriller im Mafia-Milieu und eine Betrachtung der menschlichen (oder bloß männlichen) Schwäche.


From Dusk Till Dawn 1

Auch wenn er hier nicht Regie geführt hat: „From Dusk Till Dawn“ ist die perfekte Popcorn-Umsetzung der Tarantino-Ästhetik.

"From Dusk Till Dawn" ist Tarantino total, aber mit noch mehr Popcorn.