Oasis


Liam Gallagher – „As You Were“

Das erste Soloalbum von Liam Gallagher soll eindeutig ein Aufbruch in eine strahlende Zukunft sein. Stattdessen wird es ein Dokument des Stillstands – auch, weil die Messlatte so verdammt hoch liegt.

As You Were Liam Gallagher Kritik Rezension

Definitely Maybe Oasis DVD Kritik Rezension

Oasis – „Definitely Maybe“ (DVD)

Zum zehnten Jubiläum des Debütalbums von Oasis gab es „Definitely Maybe“ auf zwei DVDs. Die Special Anniversary Edition erklärt, warum das Album solch ein unmittelbarer Triumph wurde – und wie schwer der Weg dahin dennoch war.


Oasis – „Live By The Sea“

Die erste Live-DVD von Oasis zeigt die Band kurz vor dem Mega-Erfolg. „Live By The Sea“ zeigt neben tollen Songs und großer Überzeugung: Wie Newcomer fühlten sie sich offensichtlich in keinem Moment.

Live By The Sea Oasis Kritik Rezension

OasisThe Big Picture Kritik Rezension

Draufgeschaut: Oasis – The Big Picture

„Oasis – The Big Picture“ vereint zwei Dokumentationen über die Band, die beide nicht offiziell autorisiert sind. Spannend ist dabei vor allem der Blick etlicher Kritiker auf das Erfolgsalbum „Morning Glory“, das im Rückblick einige Schmähungen über sich ergehen lassen muss.


Draufgeschaut: Soloalbum

Der Film zum wunderbaren „Soloalbum“ von Benjamin von Stuckrad-Barre hat mehrere Probleme. Der größte davon: Er kommt viel zu spät. Da können auch Matthias Schweighöfer und Nora Tschirner wenig retten.

Soloalbum Film Kritik Rezension

Oasis Zitate Sprüche Buch Kritik

Die besten Zitate von Oasis

Zitate aus den Jahren 1994 bis 2010 hat Paul Stokes für „Mad For It. The Wit & Wisdom Of The Brothers Gallagher“ gesammelt. Ich habe daraus ein Best Of mit den besten Sprüchen von Oasis kompiliert.


Pure & Crafted Festival, Berlin, Tag 2

Noel Gallagher herrscht über den zweiten Tag beim Pure & Crafted Festival. Außerdem zeigt sich: Sonnenschein ist auch bei Bikern willkommen, und manche Bands mögen Karaoke.

Noel Gallagher Pure And Crafted Berlin

Cover des Albums ""The Magic Whip" von Blur

Hingehört: Blur – „The Magic Whip“

Live sind Blur schon eine ganze Weile wieder vereint. Jetzt gibt es auch ein neues Album. „The Magic Whip“ zeigt, wie gerne Blur neuerdings wieder Blur sind.


Oasis – „Stop The Clocks“

Mit der EP „Stop The Clocks“ machten Oasis 2006 Lust auf ihr anstehendes Best-Of-Album. Und konnten es sich erlauben, sich dabei auf ein Demo, einen Live-Mitschnitt und zwei meisterhafte B-Seiten zu beschränken.

Zwei klassische B-Seiten und zwei Fundstücke aus dem Archiv bietet die EP.