Roxette


Per Gessle’s Roxette, Haus Auensee, Leipzig 1

Per Gessle’s Roxette bringt die Hits der Schweden auf Tour, nur ohne die ursprüngliche Sängerin. Das Konzept ist ein Volltreffer: Viele Songs bekommen in den neuen Live-Versionen wieder Würde und Frische.

Per Gessle's Roxette Leipzig Konzert

Hingehört: Petula Clark – „From Now On“

1942 war die Stimme von Petula Clark erstmals im BBC-Radio zu hören. Wie viel Lust sie noch immer auf Singen und Innovation hat, zeigt sie mit „From Now On“. Nur eines hat sie auch als über 80-Jährige nicht zu bieten: ein klares Profil.

From Now On Petula Clark Rezension Kritik

Hingehört: Eskobar – „Magnetic“

Eskobar klingen auch auf ihrem sechsten Album eher okay als umwerfend. „Magnetic“ zeigt aber auch: Die Schweden haben nach wie vor Lust auf diese Band.

Magnetic Eskobar Kritik Rezension

Covers des Albums "European Soul" von Citizens!

Hingehört: Citizens! – “European Soul”

Europop, eingespielt von Briten, aufgenommen in Paris. So lässt sich „European Soul” zusammenfassen, das zweite Album von Citizens! Leider klingt das wie eine sehr schlechte Ausgabe von Roxette, anno 1986.


Die 70 besten Songtitel des Jahres 2012 1

Ich habe 70 Lieder aus dem Jahr 2012 gefunden, die musikalisch vielleicht nicht viel taugen, aber höchst originelle Titel vorweisen. Hier sind sie, in der Reihenfolge ihrer Großartigkeit. Mit dabei: Deichkind, The Hives und Bloc Party.

Marilyn Manson hat es nicht ganz in die Top10 geschafft. Foto: Universal Music/Agata Alexander

So entspannt, spontan und organisch wie auf "Travelling" klangen Roxette schon lange nicht mehr.

Roxette – „Travelling“ 1

Roxette machen auch auf „Travelling“, ihrem neunten Album, Popsongs, die harmlos sind, berechenbar und eingängig. Und wunderbar.


Hingehört: Roxette – „Charm School Revisited“

„Charm School“, das bisher letzte Nummer-1-Album von Roxette, gibt es jetzt in erweiterter Version. Ergänzt um eine zweite CD mit den Demo-Versionen aller Songs und drei Remixes gibt es interessante Einblicke in die Entstehungsgeschichte.

"Charm School Revisited" enthält alle Demos zu den Songs des Nummer-1-Albums.

Schlimmes Cover, toller Sampler: "Summer Of Girls" zeigt 50 Jahre weibliches Pop-Schaffen.

Summer Of Girls 1

ARTE feiert gerade den „Summer Of Girls“. Begleitend zu all den Dokus und Sondersendung gibt es auch einen Sampler mit 57 Liedern auf drei CDs. Die Zusammenstellung unterstreicht, wie gut die Damenwelt mittlerweile im Pop etabliert ist.


Roxette, Völkerschlachtdenkmal, Leipzig 4

Eine „Zurschaustellung“ sei das. Ein „gespenstischer Auftritt“. „Das Gesicht starr, die Worte starr, die Augen weit offen, weiter als üblich. Mühsam muss das (…) sein, die Sätze zu sprechen, einige Laute zischen ein bisschen. Sie ist krank, das erkennt jeder.“ So nahm Welt Online den ersten Auftritt von Monica Lierhaus […]

In der zweiten Hälfte der tollen Show legten Per und Marie richtig los.