Sigourney Weaver


Abgedreht

Die Freunde Mike und Jerry wollen die Videothek eines alten Mannes vor der Pleite retten, doch dabei geht fast alles schief. „Abgedreht“ ist eigenwillig, charmant und eine wunderbare Liebeserklärung an den Zauber des Films.

Szene aus dem Film Abgedreht mit Jack Black und Mos Def

Draufgeschaut: The Village

„The Village“ bietet eine gelungene Ästhetik und eine Atmosphäre, die geschickt mit den Klischees des Horror-Genres und der Erwartungshaltung der Zuschauer spielt.

Ivy (Bryce Dallas Howard) will es wagen, ganz allein die Sicherheit des Dorfes zu verlassen.

Das Geschäft der Geisterjäger läuft blendend. Aber können sie New York retten?

Draufgeschaut: Ghostbusters 1

Film Ghostbusters Produktionsland USA Jahr 1984 Spielzeit 105 Minuten Regie Ivan Reitman Hauptdarsteller Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis, Ernie Hudson, Sigourney Weaver, Rick Moranis, Annie Potts Bewertung *** Worum geht’s? Peter Venkman erforscht mit seinen Kollegen paranormale Phänomene. Doch die Geschäfte laufen nicht allzu gut. Während sein Team nach […]


Dave

Ein Doppelgänger soll den Job des US-Präsidenten übernehmen und ist plötzlich beliebter als das Original. „Dave“ führt mit viel Witz und starker Besetzung das Pathos und die Verlogenheit von Politikerreden vor.

Dave Kovic (Kevin Kline) wird von allen für den US-Präsidenten gehalten.