Interview mit Lavinia Wilson

Lavinia Wilson spielt in "Tandoori Love" eine Kellnerin.
Lavinia Wilson spielt in “Tandoori Love” eine Kellnerin.

Schon ganz früh galt Lavinia Wilson als eines der hoffnungsvollsten deutschen Schauspieltalente. Jetzt ist sie 30 – und hat bisher jede einzelne der vielen Vorschusslorbeeren gerechtfertigt. Zum Deutschland-Start von Tandoori Love, einer Mischung aus Heimatfilm und Bollywood, in der sie ausnahmsweise einmal in einer Komödie zu sehen ist, habe ich sie im Leipziger Passage-Kino getroffen. Sie hat verraten, warum sie zuerst Angst vor ihrem Filmpartner hatte, ob sie Kinder bekommen will und warum die totale Berühmtheit für sie eher abschreckend ist.

Das komplette Interview mit einer Fotostrecke zu Lavinia Wilson gibt es auf news.de.

Michael Kraft

Michael Kraft ist Diplom-Journalist und lebt in Leipzig. Auf shitesite.de schreibt er seit 1999 als Hobby über Musik, Filme, Bücher und ein paar andere Dinge, die ihn (und vielleicht auch den Rest der Welt) interessieren.

Alle Beiträge ansehen von Michael Kraft →

2 Gedanken zu “Interview mit Lavinia Wilson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.